Business: Webvideo-Einsatzbereich

Dokumentation

IBA_ACADEMY No. 1


„50 Studierende, 7 Länder, 5 Tage. 80 Liter Kaffee, 2 Kubikmeter Styropor und Entwürfe, die die Heidelberger Stadtgestalt grundsätzlich in Frage stellen: Die erste IBA_ACADEMY hat frischen Wind und internationalen Kreativgeist in die Stadt gebracht. Sehen Sie hier, wie wir die Woche erlebt haben.“

So der O-Ton auf der IBA-Seite. Und ich war fasziniert die Woche über mit der Kamera dabei, wie aus einer ersten Expedition vor Ort Tag für Tag in den Köpfen, Laptops und unter den Händen der Teilnehmer die Entwürfe konkrete Gestalt annahmen. Ein Eldorado für jeden Kameramann: die Konzentration, das gemeinsame Feld der Ideen, die unterschiedlichen Herangehensweisen und der grosse Raum, der sich im Lauf der Woche zu einem perfekten Architekturstudio wandelte.
Heidelberg: Wir sind Literatur!


Mit der Veranstaltungsreihe „Kompetenz-Spende" wollte der PARITÄTISCHE/ die FreiwilligenBörse gemeinnützige Akteure bei ihrer Tätigkeit durch kostenlose Workshops unterstützen. Dabei konnten Unternehmen der Region ihr spezifisches Wissen und Können zu besonderen Themen anbieten, um den gemeinnützigen Akteuren beratend und unterstützend zur Seite zu stehen.

Die Seminarreihe „Kompetenz-Spende" ist im November 2013 gestartet, ich war der Erste und das Interesse an „Hier ist das Medium, wo ist die Botschaft? - Erstellen, bearbeiten und publizieren Sie Ihr Kommunikationsvideo!" war gross. Als Ergebnis haben die Teilnehmer diesen Film selbst produziert.

SeminarTeilnehmer produzieren ihre eigene Doku


Mit der Veranstaltungsreihe „Kompetenz-Spende" wollte der PARITÄTISCHE/ die FreiwilligenBörse gemeinnützige Akteure bei ihrer Tätigkeit durch kostenlose Workshops unterstützen. Dabei konnten Unternehmen der Region ihr spezifisches Wissen und Können zu besonderen Themen anbieten, um den gemeinnützigen Akteuren beratend und unterstützend zur Seite zu stehen.

Die Seminarreihe „Kompetenz-Spende" ist im November 2013 gestartet, ich war der Erste und das Interesse an „Hier ist das Medium, wo ist die Botschaft? - Erstellen, bearbeiten und publizieren Sie Ihr Kommunikationsvideo!" war gross. Als Ergebnis haben die Teilnehmer diesen Film selbst produziert.
Kinderreporter: Die lange Nacht der Robotik


Die Heidelberger "Lange Nacht der Robotik" war auch 2013, veranstaltet von der Uni Heidelberg, wieder ein voller Erfolg: Gut besucht, bestens bestückt und ausgewiesene Fans und Experten zwischen 6 und 60. Die beiden kritisch-coolen Nachwuchs-Reporter Ben Berger und Christopher Benzen wollten es diesmal genauer wissen. Und beschlossen, dass ich sie mit der Kamera begleiten sollte. Den Rest erledigten sie selbst. Mit Charme und Fragen, die sich kein Erwachsener getraut hätte …