EXTRAVAGANZA

Hall of Fame

Stacks Image 3694
Irgendwann in den Neunzigern sassen Roger Rappich und ich, ich glaube es war in einer Webagentur Neckargemünd, zusammen vor einem Bildschirm. Es könnte Haluk Soyoglu gewesen sein, der uns zusammengebrachte, vielleicht war es auch ganz anders, aber Fakt ist: wir sollten in den nächsten Jahren noch häufiger an gemeinsamen Projekten sitzen, an DVDs, Webseiten, CD-ROMs, Videos und innovativen Lernprogrammen.

Und das alles für höchst unterschiedliche Branchen, Unternehmen und Dienstleister. Später trafen wir auf Claus Fritzsche und schliesslich auf Michael Krings, der ein gut gehendes Weiterbildungsinstitut in Kaiserslautern betrieb (und heute noch betreibt). Er war der Vertriebsprofi, der uns zu Kunden wie BSH, Douglas - und darüber zu den bekanntesten Kosmetikherstellern brachte.

Die Zusammenarbeit mit Douglas (damals noch zu 100 Prozent in privater Hand) war für mich - nicht nur kameratechnisch - ein Meilenstein. Evolutionsagentin für analoge und digitale Weiterbildung bei Douglas war Fritzi Luft, ein Naturtalent in Sachen Netzwerken, Kommunikation und Moderation. Sie baute den digitalen lernbereit auf und es gab für uns überall was zu drehen, festzuhalten und zu dokumentieren. Es war eine klassische Aufbruchszeit, hier ein paar Bilder aus der Hall of Fame für die wichtigsten Beteiligten - und danke für alles!