learning is conversation

infos aoins

Lernen ist Konversation - und das Web steht für Kommunikation, der Browser wird zum Informations-Cockpit. Anja C. Wager, edufuture, über vernetztes Lernen:

Mark Pesce führt 4 Axiome auf, wie Lehrende einen Beitrag leisten sollten, an denen sich aber aus meiner Sicht auch nicht-lehrende Einsteiger/innen orientieren könnten:

1. Capture Everything
(Erfasse alles) - Zeichne alle Deine Äußerungen auf - sei es ein Vortrag, ein gedanklicher Abschnitt, eine grundlegende Idee oder auch jedwede andere kreative Leistung.

2. Share Everything
(Teile alles) - Dieser Gedankengang entspricht Weinberger’s These, die Lösung für den Information Overload seien mehr Informationen (siehe hier meine weiteren Ausführungen zum Informationsüberfluss oder Martin Lindner’s Vortrag zum digitalen Klimawandel)

3. Open Everything
(Öffne alles) - Schluss mit geschlossenen LMS-Systemen und ein umfassender Start in Richtung offene Systeme (siehe hier einen ähnlichen Beitrag), um damit die geschlossenen (Lehr-)Räume zu den Netzwerken zu öffnen.

4. Only Connect
(Einfach verbinden) - Je mehr Verbindungen man zulässt und nutzt, desto reichhaltiger wird der Erfahrungsschatz, auf den man zugreifen kann
(via Harold Jarche).“

social graph

We are online learners!

* We are not seats or audiences or users or target populations, we are human beings and OUR reach exceeds YOUR grasp.

* Networked learners are beginning to self-organize faster than the companies that have traditionally served them. Thanks to the web, learners are becoming better informed, smarter, and more demanding of qualities missing from most education and training organizations.

* To traditional educational institutions, networked conversations may appear confused, may even sound confusing. But we, the learners, are organizing faster than they are. We have better tools, more new ideas, and no rules to slow us down.

Harold Jarche » Learning is Conversation