bio

elberger
Mein Hang zu häufig wechselnden Interessens-Schwerpunkten ist bekannt, daher auch die hohe Affinität zum Lernen. Meine Bio startet (erinnerungstechnisch) mit vier an der Geige und was mit einem Rundfunk-Auftritt mit sechs begann, ging als "Internationales Wortzentrum Lutz Berger“ mit 14 in die Druckerpresse und die Pubertät: Hochgradig medienaffin!

Es folgten aufregende Jahre als Musiker, mehr als ein Dutzend Schallplatten, danach die Zeit als Studiobesitzer, erste Gehversuche als Produzent, Mitbegründer von Radio Regenbogen, einem der ersten privaten Rundfunkanstalten, danach Brain-Tech, die Produktionen für Polymedia, Autor mehrerer Kolumnen, Bücher und Artikel, eine CD des Jahres (Sounds Of Science) und seit den Neunzigern always on. dadurch von analog zu digital, von Audio zu Video, Print zu Web. Komplizitär veranlagt, wird Biografisches später eingestreut ...